VERWENDUNG VON COOKIES
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und können auch besser verstehen, wie unsere Seite genutzt wird.
Klik auf "AKZEPTIEREN" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Kliken Sie hier, wenn Sie bestimmte Cookies aussschließen möchten.
Mostiště  »  Krankenhausdienstleistungen  »  Bettpflege  »  Langzeitpflege- und Rehabilitationsabteilung

Langzeitpflege- und Rehabilitationsabteilung

Bei der Langzeitpflegeabteilung handelt es sich um eine medizinische Bettenabteilung, in die Patienten eingewiesen werden, die eine Heilpflege über einen längeren Zeitraum hinweg benötigen. Von den einzelnen Krankenhausabteilungen werden die Patienten hier auf Grund einer vom jeweiligen Chefarztazt oder vom am Wohnort zuständigen Praktischen Arzt aufgenommen.

In die Langzeitpflegeabteilung werden Patienten aufgenommen, welche an chronischen inneren Erkrankungen leiden, von neurologischen Abteilungen werden hierher zumeist Patienten nach Schlaganfällen eingewiesen, aus der orthopädischen Abteilung wiederum Patienten zur Rehabilitierung nach Operationen des Gelenkapparats und von der chirurgischen Abteilung Patienten zur Nachbehandlung nach komplizierteren Operationen, bei denen eine längere Rekonvaleszenzphase erforderlich ist.

LDNDer Aufenthalt in der Langzeitpflegeabteilung ist zeitlich begrenzt auf 3 Monate, wobei es möglich ist, diesen nach Genehmigung des Revisionsarztes der jeweiligen Krankenkasse um einen Monat zu verlängern. Die Langzeitpflegabteilung arbeitet eng mit Sozialdienstorganisationen zusammen, wobei einige Patienten im Nachhinein in Sozialpflegeinstituten aufgenommen werden. Einige Betten sind als Hospizbetten klassifiziert und hier werden Patienten platziert, die unheilbar krank sind. Sämtliche Dienstleistungen des Krankenhauskomplexes (Laboratorium, Röntgen, Konsiliardienstleistungen in allen Fachbereichen) sind rund um die Uhr verfügbar. Die Langzeitpflegeinrichtung arbeitet mit dem Krankenhaus eng zusammen, wobei Bedingungen geschaffen sind, damit der Patient im Falle einer Verschlechterung seines Gesundheitszustandes auf eine Akutpflegebett verlegt werden kann.

Kontakte

Stationsschwester: Stoklasová Jaroslava
Langzeitpflegeinrichtung V. – Tel.: 566 512 370
Langzeitpflegeinrichtung VI. - Tel.: 566 512 372
Abteilung für Folgebehandlungen - Tel.: 566 512 340

Sozialarbeiterin: Bc. Bradáčová Petra
Tel: 566 512 34

Expertenteam

Chefarzt der Abteilung:
 MUDr. Petr Blaťák

Ärzte:
MUDr. Pavel Dobrovolný
MUDr. Radek Tomčík